„Billiges Equipment wäre für Sie zu teuer“

Wir verfügen über eine grundlegende Ausrüstung, um Filme eigenständig realisieren zu können. Dazu gehört auch eine  umfangreiches Licht- und Tonausrüstung, um unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Etats gerecht werden zu können. 

Für die Postproduktion ist ein AVID-Schnittplatz mit Colorgrading, eine Protools Audiosuite sowie Sprecherkabine etc. vorhanden.

Kameratechnik: Sony PMW F5, Panasonic GH5, Canon 5DMKIII, GoPro etc.

Objektive: Canon: EF 2.8/16-35II, EF 2.8/17-55, EF 2.8/24-70II, EF 2.8/70-200II, EF 2.8/100L Macro, EF 1.8/85, Sigma: 2.0/18-35, 2.0/50-100, Canon/Panther 2.4/10-160 S16-Cinezoom, Leica 2.8-4.0/12-60

ABC-Dolly, Programmierbarer Cineslider, Prosup Slider (2m), Gimbal, 19"-Teleprompter, Odysey 7Q+, Produktionsmonitore etc.

Licht: Panaura HMI-Softbox (1,5m), 3x 575HMI Stufenlinser und Fluter, diverse Stufenlinser von 300W bis 1KW, Softlight 1KW,  2x Kinoflo 4ft4bank (Tages- und Kunstlicht), 1x Kinoflo Divalight, Lupolight LEDs, Dedolights, Reflektoren, Fahnen, Grip etc.

Ton: 4MinX High End Mischpult mit 4Kanal Aufzeichnung, Mikrofone von Schoeps (MK4/MK8 für Stereo MS-Verfahren, Schoeps MK41) Sennheiser (MKH416, E865 Handmikro), Audiotechnika Stereorichtmikrofon, DPA-Ansteckmikrophone, Funk etc.

Schnittplatz: 
AVID Mediacomposer , HD-Monitoring, Baselight Colorgrading mit Artist Color Interface, Boris Continuum Complete 2020, Boris Red etc.
Protools mit Artist Mix Interface, Genelec-Boxen, RX7, Sprecherraum für Vertonungen

3 x Raid5 (insgesamt 52TB), selbstkalibrierender Eizo-Monitor, Mackie Onyx Mischpult, ODC Laufwerk für Archivierung etc.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen